Brennender Himmel
Brennender Himmel.jpg
Seekers - Return to the Wild:
The Burning Horizon
Allgemeines
Autor: Erin Hunter
Übersetzer: Anne Emmert
Verlag: Beltz & Gelberg
Details
Erscheinungsdatum: 11. Juli 2016[1]
Seitenzahl: 289 Seiten
ISBN: ISBN 978-3-407-82176-8
Editionen: Hardcover[1]
Chronologie
Vorgänger
Wald der Wölfe
Nachfolger
Der längste Tag

Brennender Himmel (Original: The Burning Horizon) ist das fünfte Buch der zweiten Staffel Return to the Wild.

Klappentext[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die gemeinsame Reise der Bären ist fast vorüber. Ziel ist der Große Bärensee. Dort wollen die Freunde den Längsten Tag erleben, bevor sie sich für immer voneinander trennen.

Nachdem Toklo das Revier seines Vaters erkämpft hat, begleiten die Freunde Lusa in ihre Heimat. Am Großen Bärensee möchte sie sich anderen Schwarzbären anschließen. Lusa wird jedoch unerwartet von ihren Gefährten getrennt. Die kleine Schwarzbärin muss nun ihren eigenen Weg gehen – und eine wichtige Entscheidung für ihr zukünftiges Leben treffen.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgt

Weitere Buchinformationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Publikationsgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Englisch: The Burning Horizon, HarperCollins Publishers (Hardcover), 6. Januar 2015
  • Deutsch: Brennender Himmel, Beltz & Gelberg (Hardcover), übersetzt von Anne Emmert, 18. Juli 2016

Andere Cover[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.